THEATER AACHEN

DAS HUMANOTOP - EINE STADT IM WERDEN (URAUFFÜHRUNG)

Ein Theater-Planspiel in Kooperation mit dem Brachland-Ensemble im Rahmen des Mörgens-Lab 

Unsere Städte kollabieren: unbezahlbarer Wohnraum, Verkehrschaos, Entgrünung, mangelhaftes Nahrungs- und Wassermanagement, soziale Isolierung. Aber Not macht erfinderisch: Wie könnte ein ökonomisch wie ökologisch gelungenes urbanes Konzept aussehen? Und wie kann der Mensch in seiner Unberechenbarkeit und Ambivalenz zum verlässlichen Partner für grundlegende Veränderungen werden? Ein Planspiel für einen neuen Lebensraum.

TERMINE
04. März 2021, Mörgens – Premiere
Die Premiere ist pandemiebedingt verschoben. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.

https://theateraachen.de/de_DE/produktionen/das-humanotop-eine-stadt-im-werden-urauffu.1277225#/

WIE WIR SEIN WOLLEN - EIN GEMEINSCHAFTLICHER HÜRDENLAUF (URAUFFÜHRUNG)

Ein Science-and-Fiction-Projekt im Rahmen des Mörgens-Lab

Ist der Mensch im Grunde gut und solidarisch oder böse und egoistisch? Wie kann Veränderung gelingen? Einzeln? In der Gruppe? »Veränderung beginnt im Kopf« – aber ist das genug und wenn ja, wo genau beginnt sie dort? Neurobiologen haben »Glück« im menschlichen Hirn messbar gemacht. Können wir die beteiligten »Belohnungszentren« auch für langfristige Anliegen und das Wohl der Gemeinschaft aktivieren?

Inszenierung: Ulrike Günther

TERMINE
29. April 2021, Mörgens – Premiere
06. Mai 2021, Mörgens, Premiere
Die Premiere ist pandemiebedingt verschoben. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest. 

https://theateraachen.de/de_DE/produktionen/wie-wir-sein-wollen-ein-gemeinschaftlicher.1277232#/