AKTUELL

Wichtige Hinweise für Zuwendungsempfänger*innen durch Corona bedingte Verschiebungen / Absagen von Veranstaltungen

Immer mehr Veranstaltungen werden im Rahmen der Schutzmaßnahme gegen den Corona-Virus verschoben oder ganz abgesagt. Das betrifft auch Projekte, die im Rahmen des Programms „Neue Wege“ gefördert werden. Nachfolgend finden Sie Informationen zur Vorgehensweise im Falle einer Verschiebung / Absage.

  1. Verschiebung Veranstaltungen / Projekte innerhalb des Jahres 2020
    Die bereits bewilligten Veranstaltungen / Projekte können innerhalb des Jahres 2020 verschoben werden.
    Das NRW KULTURsekretariat / die Bezirksregierung Düsseldorf muss in diesem Fall über die Verschiebung informiert werden.
    Bitte tun Sie dies, indem Sie eine Mail an neuewege@nrw-kultur.de  / Simone.Horzenek@brd.nrw.de  senden.
  2. Verschiebung Veranstaltungen / Projekte in das Jahr 2021
    Soll die Veranstaltung /das Projekt in das Jahr 2021 verschoben werden, muss die Bezirksregierung Düsseldorf dies bewilligen.
    Bitte stellen Sie Ihre Anfrage zeitnah per E-Mail mit einem aktualisierten Kosten- und Finanzierungsplan an Simone.Horzenek@brd.nrw.de
  3. Verschiebung der Veranstaltung /des Projektes über den Bewilligungszeitraum hinaus
    Wird durch die Verschiebung der Veranstaltung /des Projektes der Bewilligungszeitraum überschritten, so muss das ebenfalls durch die Bezirksregierung Düsseldorf bewilligt werden.
    Bitte stellen Sie Ihre Anfrage zeitnah per E-Mail mit einem aktualisierten Kosten- und Finanzierungsplan an Simone.Horzenek@brd.nrw.de
  4. Ausfall der Veranstaltung /des Projektes
    Muss eine Veranstaltung / ein Projekt ersatzlos ausfallen, so senden Sie diese Information bitte ebenfalls zeitnah per E-Mail mit einem aktualisierten Kosten- und Finanzierungsplan an Simone.Horzenek@brd.nrw.de.
 

Weitere Informationen können Sie dem „Runderlass Massnahmen-Zuwendungsrecht Corona-Krise“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW vom 1. April 2020 entnehmen.

Bitte halten Sie uns über den Verlauf Ihrer Projekte auf dem Laufenden.
Bei Fragen können Sie sich natürlich gerne an uns wenden!