THEATER ONLINE

TERMINE

THEATER AACHEN - AKZENT BAROCK!

LA RESURREZIONE
Oratorium von Georg Friedrich Händel
Von jugendlicher Energie sprüht Georg Friedrich Händels Oratorium »La Resurrezione«, das er nur 23-jährig in Rom komponierte. Religiöse und philosophische Fragen um die Auferstehung Jesu verbinden sich mit musikalischer Experimentierfreude in Gestalt berührender Arien und dramatischer Ensembles. In der Nacht zu Ostern leisten sich Angelo und Luzifer einen kühnen Wettstreit, während Maria Magdalena, Maria Cleophas und der Jünger Johannes das Wunder dieses österlichen Ereignisses auf der Erde reflektieren.

20:00 Uhr – online

…mehr zu LA RESURREZIONE

Foto: © Sarah Jonek

THEATER BIELEFELD - BIELEFELDER STUDIO

ALL DAYS FOR FUTURE Drei Musiktheater über Klang und Klima als Theaterfilm von Robert Lehmeier und Konrad Kästner
Bevor die Corona-Welle wie ein Tsunami über das Land fegte und alle Aufmerksamkeit
auf sich zog, standen die Aktien in Sachen Klimaschutz nicht schlecht: Konsequente
Demonstrationen der Jungen nötigten Politiker*innen weltweit zu Reaktionen,
auch wenn es häufig bei Lippenbekenntnissen oder Alibi-Maßnahmen blieb.

Drei junge Komponist*innen aus Spanien und Deutschland haben das von Greta
Thunberg losgetretene Thema untersucht, und weder sie noch Librettist Manfred
Weiß wollten sich einer billigen Best-of-Yellow-Press-Episodenansammlung widmen,
sondern streckten die Fühler (auch) in die Vergangenheit und die Zukunft aus.

04.6.2021, 18.00 bis 24.00 Uhr STREAM-PREMIERE
07.6.2021, 8.00 bis 24.00 Uhr – online
15.6.2021, 8.00 bis 24.00 Uhr – online
27.6.2021, 18.00 bis 24.00 Uhr – online

…mehr zu ALL DAYS FOR FUTURE

Anna Lucia Struck, Ruth Katharina Peek und Marcelo de Souza Felix in »Persona« (c) Björn Hickmann

OPER DORTMUND - Junge Oper

PERSONA

Eine Oper für Jugendliche von Thierry Tidrow (Komposition) und Franziska vom Heede (Libretto) nach einem Konzept von Zsófia Geréb, Franziska vom Heede und Thierry Tidrow

Alex, Rocco und Charly geht es wie den meisten Jugendlichen in ihrem Alter: Sie befinden sich im freien Fall, auf der Suche nach Antworten auf die Frage wer sie sind und wer sie werden wollen. Sie sind aber auch Influencer*innen, deren Leben sich im sozialen Netzwerk Persona abspielt. Längst dokumentieren sie hier nicht mehr was sie erleben, sondern passen ihr Leben den Regeln der Social-Media-Welt an: Sind sie es, die ihre Follower*innen beeinflussen oder ist es umgekehrt?

Samstag, 05.06.2021, 17:00 Uhr – PREMIERE online
Dienstag, 08.06.2021, 11:00 Uhr – online
Mittwoch, 9. 06.2021, 11:00 Uhr) – online

…mehr zu PERSONA

© Paul Leclaire

OPER KÖLN - KINDEROPER

GÖTTERDÄMMERUNG FÜR KINDER
in einer Fassung für die Oper Köln von Brigitta Gillessen und Rainer Mühlbach, Arrangement für die Oper Köln von Stefan Behrisch, Text und Musik von Richard Wagner (1813 – 1883)

Der Kampf um den zaubermächtigen Ring des Nibelungen geht weiter: Der furchtlose Held Siegfried möchte die weite Welt erkunden und gerät auf seiner Reise den Rhein hinab an den Hof der Gibichungen.

ab Sonntag, 25.04.2021, 11:00 Uhr – online

…mehr zu Götterdämmerung für Kinder

NEW OCEAN © Thomas Schermer

SCHAUSPIEL KÖLN - RICHARD SIEGAL UND DAS BALLET OF DIFFERENCE

NEW OCEAN SEA CYCLE: PINAKOTHEK ED. 1/14 – BARENTS
In seiner Arbeit NEW OCEAN etwa integriert Siegal einen skulpturalen Ansatz tanzender Körper gemeinsam mit ökologischen Fragestellungen zur globalen Erwärmung in ein mathematisches Choreografie-System. Für die Pinakothek der Moderne arbeitet Richard Siegal an einer choreografischen Form, die die Körper der Tänzer*innen aktiv in einen Dialog mit der Architektur und der Skulptur HOWL treten lässt.

16.05.2021 bis 14.08.2021 auf ARTE CONCERT und BR-Klassik Concert

…mehr zu NEW OCEAN SEA CYCLE: PINAKOTHEK ED. 1/14 – BARENTS

THEATER MÜNSTER - NEUE DRAMATIK

MARIA MAGDA
Schauspiel von Svenja Viola Bungartenn (Uraufführung)

In Bungartens drittem Stück MARIA MAGDA trifft Horror auf Diskurs. Maria ist eine Schläferin und wird von ihren verzweifelten Eltern auf ein Kloster-Internat für schwer erziehbare Mädchen geschickt.  In MARIA MAGDA dekonstruiert Bungarten schonungslos misogyne, antifeministische und ausbeutende Erzählungen von Weiblichkeit und Sexualität. Dieses Stück ist ein Gewaltakt und eine Persiflage auf das Patriarchat.

05.06.2021, 20:30 Uhr Premiere online
11.06.2021, 15:00 Uhr online

…mehr zu MARIA MAGDA

THEATER OBERHAUSEN

Sturmtief O`Hara
Diskursiver Tanzfilm nach „Vom Winde verweht”
„Gone with the Wind“. Das klingt nach dickem Buch, Kinovergnügen, prallem Pathos, Tränen im Taschentuch. Es klingt aber auch nach rassistischen Stereotypen.

Für Monika Gintersdorfer und Franck Edmond Yao und ihr transnationales LA FLEUR-Team aus der Elfenbeinküste, Frankreich, den USA und Deutschland ist die Zeit der eingespielten Rollenzuschreibungen vorbei. Sie schaffen neue Bilder und machen aus der schwarz-weißen Hetero-Schmonzette ein schillerndes Tanzstück, das sich mit dem Roman, dem Film und deren Geschichte neu auseinandersetzt.

06.06.2021, 19:30 Uhr Premiere online
11.06.2021, 19:30 Uhr online
25.06.2021, 19:30 Uhr online

…mehr zu Sturmtief O’Hara

DIGITALE PROJEKTE

© Rainer Schiffmann und Ralf Tittel

OPER DORTMUND UND DORTMUNDER PHILHARMONIKER

AVAS WELT – EINE MUSIKALISCHE SPURENSUCHE

Eine Miniserie ab 8 Jahren • Kooperation der Oper Dortmund mit den Dortmunder Philharmonikern

In der Serie Avas Welt begibt sich die 11-jährige Hauptdarstellerin in die Katakomben des Theaters. In 26 fünfminütigen Folgen lernt sie die dort arbeitenden Menschen und ihren Alltag kennen und erfährt einiges über das Musiktheater und bekommt Musikstücke aus mehreren Jahrhunderten zu hören. Zeichentrick-Elemente und eigens für die Serie komponierte Filmmusik machen diese Entdeckungsreise zu einer kurzweiligen Einführung in die Welt des Musiktheaters.

Ab dem 1. Juni ist die Serie in voller Länge abrufbar

…mehr zu AVAS WELT

DUISBURGER PHILHARMONIKER – NO FEAR!

Die Duisburger Philharmoniker mit Felix Mendelssohn Bartholdys 1. Sinfonie c-Moll op.11 unter der Leitung des Generalmusikdirektors Axel Kober.

Die Aufnahme entstand in den Proben zur CD-Produktion von Mendelssohns Sinfonien 1,3,4, und 5, die noch dieses Jahr erscheint.

…mehr zu Felix Mendelssohn Bartholdy 1. Sinfonie c-Moll

THEATER KREFELD MÖNCHENGLADBACH - DAS JUNGE THEATER

BEETHOVEN ABGEDREHT
Anstelle des ursprünglich geplanten Live-Theaterabends wagen sich die Mitglieder des Jungen Theaters im Juni an eine Filmversion ihres Beethoven-Projektes.

…mehr zu Beethoven abgedreht

SCHLOSSTHEATER MOERS - DAS W - ZENTRUM FÜR URBANES ZUSAMMENLEBEN

NISCHEN. EINE HÖRBARE STADTRAUMINSZENIERUNG
Die Performancegruppe willems&kiderlen sucht gemeinsam mit dem Ensemble des Schlosstheaters in Nischen von Moers nach den darin wachsenden Landschaften. Was gibt es in Moers für ungeahnte Zwischenwelten, Communities, Glaubensgemeinschaften und Praktiken des Zusammenlebens?

03. März 2021 – 27. Juni 2021

…mehr zu NISCHEN

VIER.RUHR THEATERSTADTGESELLSCHAFT

DAS DEKAMERON

vier.ruhr hat Künstler*innen dazu eingeladen, DAS DEKAMERON nach Boccaccio als digitales  Live-Theater frei zu umkreisen. Zehn künstlerische Teams, die Theater an der Ruhr, Ringlokschuppen Ruhr und den Mülheimer Theatertagen nahestehen, gestalten jeweils eine Folge der Serie.

…mehr zu DAS DEKAMERON

THEATER OBERHAUSEN

DIE PEST ALS THEATERFILM

Die Pest – ein Theaterfilm (im digitalen Theater Oberhausen)
Bert Zander inszeniert mit dem Ensemble und ganz vielen Oberhausener*innen Albert Camus’ “Die Pest” als Miniserie. Das Theater Oberhausen präsentiert in Zusammenarbeit mit ostlicht filmproduktion, 3sat und zdfkultur insgesamt fünf Episoden.

…mehr zu Die Pest

THEATER OBERHAUSEN

ONLINE-SCHREIBWERKSTATT

Workshop der Akademie der lauten Gedanken mit Dominik Busch

Der Theater-Autor Dominik Busch (Das Recht des Stärkeren, Alles ist wahr.) lektoriert für eine Stunde online per Zoom Ihre entstehende Geschichte und begleitet Ihren Schreibprozess.

…mehr zur Digitalen Schreibwerkstatt

THEATER PADERBORN - jott

Theata Morgana

Um der Corona-Langeweile in den eigenen vier Wänden entgegenzuwirken hat das Theater Paderborn für Kindern im Kita-Alter und Grundschulalter eine kleine Wundertüte zum aktivwerden oder ausspannen für zu Hause zusammengestellt, die man sich ab sofort nach Hause bestellen kann.

…mehr zu Theata Morgana

THEATER PADERBORN - jott

TRALLALA – DER ONLINE-THEATER-KINDERCHOR
Ab dem 18. Februar 2021 startet am Theater Paderborn ein neues digitales Projekt, das sich an Kinder im Grundschulalter richtet und in deren Corona-Alltag Abwechslung bringen soll. Für 30 Kinder heißt es dann: Trallala – Der Online-Theater-Kinderchor!

…mehr zu Trallala – Der Online-Theater-Kinderchor