Home Events FEMINISTISCHES FESTIVAL

FEMINISTISCHES FESTIVAL

Nach dem „Feministischen Festival Testament: bell hooks“ in der Spielzeit 2021/22 und anschließend an den Wunsch des Schauspiel Dortmund, nicht nur ein feministisches Festival, sondern ein feministisches Jahr zu gestalten, gilt es im Feministischen Festival 2023, die Praxis des Schauspiel Dortmund zu überprüfen und die Lücken auszufüllen. Es gilt, Verbindungen zu stärken und die Netze weiter zu spannen. Um ein Jahr reicher, werden wir uns auch vieler Dinge bewusster ge-worden sein. Bewusster über die, vom Patriarchat geprägten, Bilder vom Muttersein, Lover*- und Frausein. Bewusster, dass dekoloniale Körper mehr Bühnenraum bekommen müssen. Nach dem Feministischen Festival ist vor dem Feministischen Festival. Wie also ist der Stand nun? Nach einem weiteren Jahr, in dem wir Liebe geschenkt und bekommen haben?

Kuration: Negar Foroughanfar

vom 03. – 05.03.2023

https://www.theaterdo.de/schauspiel/festivals/

Datum

03. - 05. Mrz 2023

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Dortmund
Theaterkarree 1-3, 44137 Dortmund

Veranstalter

Theater Dortmund
Telefon
+49 231 5027222
Website
http://www.theaterdo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.